Soltauer WärmePumpe

Bequem von Zuhause informieren und Preise berechnen. Die Vielfalt unserer Tarife bietet für Jeden genau das Richtige.

Wärme

Soltauer WärmePumpen

Verabschieden Sie sich von Öl und Gas. Mit den Stadtwerken Soltau kommen Sie bequem und schnell zu einer neuen Wärmepumpe. Durch unser Rundum-Sorglos-Paket entstehen für Sie keinerlei Investitionskosten und auch kein Zeit- und Planungsaufwand. Außerdem sichern wir Ihnen unkompliziert den staatlichen Zuschuss zu Ihrer Wärmepumpe. Steigen auch Sie um auf eine klimafreundliche Wärmeversorgung mit einer Luft-Wärmepumpe der Stadtwerke Soltau.

Der Ablauf

1 Angebot einholen

Angebot einholen

2 Förderung einholen

Förderung einholen

3 Einbau Ihrer Wärmepumpe

Einbau Ihrer Wärmepumpe

4 Förderung erhalten und Inbetriebnahme

Förderung erhalten und Inbetriebnahme

Die Vorteile

  • Klimafreundlich – mit der umweltfreundlichen Wärmepumpe leisten Sie einen Beitrag zur Energiewende. Wir versorgen Sie ausschließlich mit klimaneutralem Strom.
  • Unabhängig - Sie werden unabhängig von fossilen Brennstoffen wie Öl oder Gas.
  • Lokaler Partner - Wir kümmern uns um die komplette Installation, vom Förderantrag, über die Planung bis zur Installation durch örtliche Handwerksbetriebe.
  • Planbar - Durch feste monatliche Kosten inkl. Wartung und Reparatur haben Sie Ihre Kosten fest im Blick.
  • Optional auch mit Solar kombinierbar - Betreiben Sie ihre Wärmepumpe mit eigenem Solarstrom!
  • Hohe Förderung - Staatliche Förderung bei Umrüstung auf Wärmepumpe.
  • Lassen Sie sich jetzt unverbindlich von uns beraten - Jetzt Kontakt aufnehmen.

Wärmepumpen

Klima schonen und modern heizen

Wärmepumpen sind das nachhaltigste Heizsystem der Zukunft. Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe entzieht der Umwelt Wärmeenergie und leitet diese in einen Wärmetauscher. Das darin enthaltene Kältemittel verdampft bei niedrigen Temperaturen. Diese Gase werden mit Hilfe eines Kompressors weiter verdichtet, so dass die Temperatur weiter ansteigt. In einem Wärmetauscher wird der heiße Dampf abgekühlt und gibt dabei seine Wärme an die Heizung im Haus ab. Das Kältemittel wird wieder flüssig und fließt zurück in den Verdampfer und der Kreislauf fängt von neuem an.

Für diesen Prozess benötigt die Wärmepumpe Strom. Wir beliefern Sie ausschließlich mit 100% klimaneutralem Strom, so verursachen Sie zukünftig keine Treibhausgase. Die Investitionen in diese klimaneutrale Heizungsvariante werden außerdem vom Staat gefördert. Mit dem Komplettservice der Stadtwerke Soltau brauchen Sie sich aber auch darum keine Gedanken machen, denn wir kümmern uns um die Förderung, die Kalkulation, die Planung und um die Umsetzung.

Kontaktformular

Wir helfen gerne weiter

10 + 2 =
Das Ergebnis der Gleichung eintragen